01.08.2021
08:47
T03 – Verkehrsunfall
A9 Pyhrnautobahn
Die Freiwillige Feuerwehr Madstein-Stadlhof wurde gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Traboch-Timmersdorf und der Feuerwehr St. Michael per Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall zwischen Traboch und St. Michael alarmiert. Auf Höhe Containerterminal Madstein verlor ein Lenker aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und blieb schlussendlich auf dem Dach liegen. Die beiden Verletzten wurden von Feuerwehrkräften versorgt und nach Eintreffen dem Österreichischen Roten Kreuz übergeben. Die verletzten Personen wurden nach der Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert. Aufgabe der Feuerwehr war das Absichern der Unfallstelle, Menschenrettung, Auffangen und Binden auslaufender Betriebsmittel und Mithilfe bei der Fahrzeugbergung.
Eingesetzte Einsatzkräfte und Mannschaft:
Feuerwehr Madstein – Stadlhof TLFA und MTFA 14 Mann
Feuerwehr Traboch-Timmersdorf
Feuerwehr St. Michael
Polizei
ASFINAG
Abschleppunternehmen