Am 12.03.2021 um 15:18 wurde die FF Madstein per Sirenenalarm auf die A9 Pyhrnautobahn zu einem LKW Brand alarmiert.
Nach der Ersterkundung der FF Seiz und Kammern konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Durch das schnelle Eingreifen des LKW Lenkers und der Feuerwehr konnte der Brennende Reifen schnell gelöscht werden und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.
Eingesetzt waren:
FF- Madstein mit 16 Mann
FF- Traboch
FF- Seiz
FF- Kammern
 
(Fotos Freiwillige Feuerwehr Seiz)