Am 25.03.2021 wurde die FF Madstein – Stadlhof um 10:08 per Sirenenalarm zu Ölbindearbeiten auf die A9 Pyhrnautobahn Abfahrt Traboch alarmiert.
Nach erster Erkundung wurde festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handelt und kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr nötig war. Somit konnten alle Feuerwehren wieder einrücken.
Eingesetzt waren:

Freiwillige Feuerwehr Madstein – Stadlhof

Freiwillige Feuerwehr Traboch – Timmersdorf

Freiwillige Feuerwehr Seiz

Freiwillige Feuerwehr Kammern