30.07.2021
14:07
T03 – Ölverlust nach Motorschaden
A9 Pyhrnautobahn
Die Freiwillige Feuerwehr Madstein-Stadlhof wurde gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Traboch-Timmersdorf per Sirenenalarm zu einem Ölaustritt bei LKW auf die Autobahnabfahrt Traboch alarmiert. Da kein defekter LKW aufgefunden wurde, wurden alle Auf- und Abfahrten zwischen Knoten St. Michael bis Traboch kontrolliert. Schlussendlich konnte der LKW auf der A9 zwischen Traboch und Kammern entdeckt werden. Durch einen techn. Defekt verlor der LKW sämtliches Motoröl auf einer Länge von rund 100 Metern. Das Öl wurde mit Bindemittel aufgenommen, die Fahrbahn gereinigt und das kontaminierte Bindemittel einer fachgerechten Entsorgung zugeführt. Im Anschluß wurde der LKW durch eine Fachfirma abgeschleppt.
Eingesetzte Einsatzkräfte und Mannschaft:
Feuerwehr Madstein – Stadlhof TLFA und MTFA  13 Mann
Polizei
Abschleppunternehmen