04.09.2021
12:00 Uhr
T03 – Verkehrsunfall
B113 Höhe Firma Huppenkothen

Die Freiwillige Feuerwehr Madstein-Stadlhof wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Traboch von der Bereichszentrale Florian Leoben genau um 12:00 während der Sirenenprobe zu einem Verkehrsunfall auf die B113 alarmiert.
Aus unbekannter Ursache übersah ein PKW Lenker einen abbiegenden Traktor und es kam zum Zusammenstoß.
Beide Lenker konnten ihr Fahrzeug unbeschadet verlassen und es blieb bei einem Blechschaden.
Die Aufgabe der Feuerwehr war das Absichern der Verkehrsfläche, der Aufbau eines Brandschutzes, die Fahrzeugbergung sowie die Fahrbahnreinigung.

Eingesetzte Einsatzkräfte und Mannschaft:
Feuerwehr Madstein – Stadlhof TLFA und MTFA 10 Mann
Feuerwehr Timmersdorf
Polizei