08.08.2021
15:50
T10 – Verkehrsunfall Person eingeklemmt
A9 Pyhrnautobahn
Die Freiwillige Feuerwehr Madstein-Stadlhof wurde gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Traboch-Timmersdorf, Freiwillige Feuerwehr Seiz und Freiwillige Feuerwehr Kammern mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf die A9 Phyrnautobahn zwischen Kammern und Traboch alarmiert. Durch unbekannte Ursache kam ein PKW seitlich von der Fahrbahn ab, touchierte eine Notrufsäule und blieb anschließend auf dem Dach im Straßengraben liegen. Die anfängliche Meldung, “Fahrzeug am Dach, Person im Fahrzeug eingeklemmt, Fahrzeug in Brand” bestätigte sich zum Glück nicht. Die verletzte Person wurde durch die Feuerwehr gerettet und vom Team des Christophorus 17 versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Spital geflogen.
Eingesetzte Einsatzkräfte und Mannschaft:
Feuerwehr Madstein – Stadlhof TLFA, MTFA, LF 22 Mann
Feuerwehr Traboch-Timmersdorf
Feuerwehr Kammern
Feuerwehr Seiz
Autobahnpolizei A9
Christophorus 17
ASFINAG
Abschleppunternehmen