26.11.2021
07:05 Uhr
T03V Verkehrsunfall mit Verletzter Person
A9 Phyrnautobahn
 
Die Feuerwehr Madstein wurde von der Bereichsalarmzentrale zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahnauffahrt Traboch in Fahrtrichtung Linz alarmiert. Wie sich herausgestellt hat, war der Unfall jedoch 2 km vor der Autobahnabfahrt Mautern. Da die Kameraden schon unterwegs waren, sind sie gleich weiter Richtung Mautern gefahren.
Aufgrund von Glatteis kam es zum Unfall zwischen 3 Fahrzeugen. Die Aufgabe der Feuerwehr war das Sicherstellen des Brandschutzes und das Binden von Betriebsmittel.
Die verletzten Personen wurden von der Rettung erstversorgt und danach mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.
 
Eingesetzte Einsatzkräfte und Manschaft:
🚒 Feuerwehr Madstein – Stadlhof HLF2 Madstein mit 7 Mann
🚓 Autobahnpolizei A9
🚚 Abschleppunternehmen